Sind Wikipedia-Seiten als Quelle tauglich?

Ich habe mich bewusst für die Aufnahme von Wikipedia-Artikeln in den Suchpool entschieden. Zwar gilt auch hier das, was für alle Quellen im Internet gilt, nämlich die unbedingte Notwendigkeit, die gebotenen Informationen mit eigenem Wissen und anderen Quellen zu überprüfen. Aber die Erfahrung zeigt, dass gerade im medizinischen Teil der deutschen Wikipedia die beitragenden Autoren mit einem hohem Anspruch an Sorgfalt und Richtigkeit arbeiten. Hierzu lohnt sich auch ein Blick in die Diskussionen in der so genannten Redaktion Medizin.
Das Schöne an Wikipedia ist ja auch, dass man einen Fehler, den man entdeckt, gleich selbst korrigieren kann.

Zudem sind in dem gemeinsamen Bilderpool der Wikipedia auch viele radiologische Bilder verfügbar, die man frei also kostenlos benutzen darf. Auch ich steuere immer wieder besonders hilfreiche Aufnahmen bei. Ich möchte Sie ausdrücklich zur Nutzung ermuntern!