Hilfe

Eigentlich sollte eine Webseite so aufgebaut sein, dass man für ihre Benutzung (nicht Bedienung !) keine Hilfe benötigt. Und so empfehle ich auch diese Herangehensweise an pacs.de:

Probieren Sie einfach aus, wie sich das Suchfeld verhält, welche Vorschläge angezeigt werden, wenn Sie Bruchstücke von Suchwörtern eingeben.

Klicken Sie auf alles, was so aussieht als könnte sich dahinter eine Funktion verstecken.

Fahren Sie die Maus über Elemente des Bildschirms, die vielleicht noch weitere Information bereithalten.

Im Moment ist hier allerdings noch längst nicht alles fertig. Es werden noch weitere Funktionen und Inhalte (!) hinzukommen. Es lohnt sich also ein Wiederkommen!

Wenn Sie pacs.de unterstützen möchten, schreiben Sie mich an! Finanzielle Unterstützung brauchen aber andere mehr als dieses Projekt: Ich empfehle zum Beispiel eine großzügige Spende für Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen, die die menschliche Hilfe in den Mittelpunkt stellen.

Viel Spaß mit pacs.de!